Archive von Dezember 2012

Zur Arzneimittelsicherheit von Procain in der Neuraltherapie

Samstag, 8.Dezember 2012

„Bei guter Kenntnis der Anatomie, der Injektionstechniken und bei Einhaltung der Höchstdosen handelt es sich um eine äußerst risikoarme Therapieform“, schreibt das Klinikum Essen-Mitte auf seiner Website zur Neuraltherapie mit Procain. Dabei ist unterstellt: reines Procain, keine „Mischspritzen“, keine Konservierungsstoffe. In der Schweiz ist die Neuraltherapie mit Procain seit 1. Juli 2011 Teil der von [...]