90 Jahre Neuraltherapie nach Huneke

Mittwoch, 22.Juli 2015

Heute blicken wir auf die 90-jährige Geschichte der Neuraltherapie zurück, angefangen mit einer eher zufälligen Injektion von Procain bei einer Migräne-Patientin durch Ferdinand Huneke im Jahr 1925, über die Einführung des Begriffs Neuraltherapie im Jahr 1938 bis hin zum heutigen Tag, an dem die Neuraltherapie gefragter ist als je zuvor. Die Relevanz der Neuraltherapie in [...]

Muskeltriggerpunkte (Teil 2) – Die neuraltherapeutische Behandlung

Mittwoch, 13.Mai 2015

Als myofasziale Triggerpunkte werden schmerzhafte Bereiche der Muskulatur, Sehnen oder Bänder bezeichnet, die dem Patienten bei Bewegung oder Druck, aber auch bereits im Ruhezustand ausstrahlende Schmerzen – sogenannte „referred pains“ – bereiten (Fischer, 2013). Der vom Triggerpunkt projizierte Schmerz, der einer pseudoradikulären Symptomatik entspricht, kann beispielsweise mit Hyper- oder Parästhesien, Hypertonus, Verkürzungen oder Schwäche einhergehen [...]

SANTH: neue Homepage der Schweizerischen Ă„rztegesellschaft fĂĽr Neuraltherapie nach Huneke

Freitag, 23.Juli 2010

Hochschulnahe Forschung zur Neuraltherapie nach Huneke erfolgt bisher fast ausschließlich in der Schweiz. Vielleicht ändert sich dies, sobald das von den Ärzten Ferdinand und Walter Huneke entdeckte Therapieverfahren auch an der Charité Ambulanz für Prävention und Integrative Medizin in Berlin erforscht wird (siehe auch: Interview mit Dr. med. Hans Barop). Ob Health Technology Assessment, prospektive [...]

Die Neuraltherapie-Ausbildung der IGNH: Qualifikation als Voraussetzung fĂĽr den therapeutischen Erfolg

Freitag, 28.Mai 2010

Die Neuraltherapie ist ein ärztliches und invasives Verfahren, das auf Seiten der Therapeuten eine qualifizierte Ausbildung erfordert. Diese Ausbildung wird schon seit vielen Jahren von uns, der Internationalen medizinischen Gesellschaft für Neuraltherapie nach Huneke Regulationstherapie e.V. (IGNH), angeboten und durchgeführt. In den frühen Anfängen der Neuraltherapie gab es drei Ausbildungskurse, später fünf und seit 2004 [...]